Auf der Suche nach brillenträger?

brillenträger
Pressemitteilungen: Brillenträger des Jahres Kuratorium Gutes Sehen e.V.
14.12.2017 Ralph Caspers ist Brillenträger des Jahres 2017. 23.06.2016 Andrea Ballschuh ist Brillenträgerin des Jahres 2016. 26.03.2015 Joko Winterscheidt ist Brillenträger des Jahres 2015. 05.11.2013 Jan Hofer ist Brillenträger des Jahres 2013. 15.10.2012 Thomas D ist Brillenträger des Jahres 2012.
Briten-Forscher Brillenträger sind intelligenter Ratgeber Bild.de.
Briten-Forscher Brillenträger sind intelligenter. Briten-Forscher Brillenträger sind. Bei intelligenten Menschen ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie genetisch bedingt eine Brille brauchen, insgesamt um fast 30 Prozent höher als bei weniger intelligenten Menschen Foto: Taxi/Getty Images. per Whatsapp verschicken. per Mail versenden.
Brillenträger: Sind intelligente Menschen häufiger kurzsichtig?
Kindergesundheit Kinderkrankheiten A-Z. Sie sind hier: Home Gesundheit Krankheiten Symptome Augenkrankheiten Brillenträger: Sind intelligente Menschen häufiger kurzsichtig? Forscher untersuchen Zusammenhang. Sind Brillenträger besonders intelligent? 12.03.2018, 0712: Uhr t-online. Sind Brillenträger intelligenter? Quelle: demaerre/Thinkstock by Getty-Images. Wer eine Brille trägt, wirkt auf manche Menschen intelligenter.
Flirtfaktor Brille: Wie attraktiv sind Brillenträger?
Mit größerem Abstand folgen Eigenschaften, wie modern 43% und sexy 41%. Frauen hingegen beschreiben männliche Brillenträger in erster Linie als modern 55%. Gefolgt von attraktiv 42%, intellektuell 39% sowie erfolgreich 32%. Als sexy werden männliche Brillenträger nur von 14 Prozent der Frauen beschrieben.
Die 7 größten Mythen über Brillen und Brillenträger.
Diese und weitere Einschränkungen sorgen dafür, dass wir permanent oder nur hin und wieder eine Brille tragen müssen. Trotz der Tatsache, dass es sehr viele Brillenträger gibt, lassen sich Mythen und Irrtümer rund um die Brille und ihre Träger nicht vermeiden.
Klischee bestätigt: Brillenträger sind tatsächlich schlauer WELT.
Die Forscher haben aber auch eine positive Botschaft für alle Brillenträger: Sie konnten einen Bezug zwischen Intelligenz und einem niedrigeren Risiko für eine Reihe von gesundheitlichen Problemen wie Lungenkrebs, Bluthochdruck oder Depressionen herstellen. Diese Wechselbeziehungen sind jedoch nicht für jeden Menschen gültig.

Kontaktieren Sie Uns